Gründer-Power bei QVC: Mit 455.000 verkauften Produkten ist die Kooperation mit “Löwe” Ralf Dümmel ein voller Erfolg

Mit dem Ende der vierten Staffel von “Die Höhle der Löwen” (DHDL) zieht das digitale Handelsunternehmen QVC eine beeindruckende Bilanz. Die Kooperation mit DHDL-Investor Ralf Dümmel hat sich ausgezahlt – für alle Beteiligten.

Diese Zahlen können sich sehen lassen: Mehr als 455.000 verkaufte Produkte und über 12.000 generierte Neukunden verzeichnet das digitale Handelsunternehmen nach Abschluss der vierten Staffel von “Die Höhle der Löwen”.* Die Kooperation zwischen QVC und Ralf Dümmel, Investor bei DHDL und Geschäftsführender Gesellschafter von DS Produkte, fand dieses Jahr zum ersten Mal statt. Alle 17 Produkt-Deals des “Löwen” waren direkt nach der VOX-Ausstrahlung auf sämtlichen QVC Vertriebskanälen erhältlich.

Topseller mit überwältigenden Verkaufszahlen

Die Liste der QVC Topseller führt die flüssige Display-Beschichtung ProtectPax an. Das Doppelpack verkaufte sich während der Staffel mehr als 73.000 Mal, gefolgt vom Parodont Zahnfleischpflege-Gel mit rund 60.000 verkauften Artikeln (3er-Set). Gleichauf liegen die Schallzahnbürste Happybrush sowie das Nahrungsergänzungsmittel Veluvia mit jeweils rund 43.000 Stück. Rokitta’s Rostschreck, der Haushaltshelfer gegen Flugrost, wurde als Doppelpack rund 38.000 Mal verkauft. “Wir freuen uns über den großen Erfolg der Jungunternehmer bei QVC”, sagt Ronald Käding, Vice President Merchandising QVC Deutschland. “Ihre Entstehungsgeschichten und ihre authentische Art on air haben stark zu den hohen Abverkäufen beigetragen. Nun freuen wir uns darauf, die Gründer auch weiterhin mit unserer Vertriebspower unterstützen zu können.”

Ronald Käding, Vice President Merchandising bei QVC Deutschland

Multichannel-Netzwerk führt Gründer nachhaltig zum Erfolg

Ausgewählte Artikel aus der Kooperation bleiben weiter Teil des QVC Sortiments. Dadurch profitieren die Startups langfristig vom Zugang zu einem umfassenden Multichannel-Netzwerk – und das sogar weltweit. Besonders erfreulich ist, dass auch unsere Kollegen in UK, US und Japan an einzelnen DHDL-Deals Interesse bekundet haben. Die Gespräche laufen”, sagt Käding. Auch Ralf Dümmel ist begeistert: “Für die Gründer ist das eine großartige Chance. QVC ist ein starker, innovativer Partner, der genau das Netzwerk und die Philosophie mitbringt, die ich mir für unsere Gründer gewünscht hatte.”

QVC NEXT: Gründerförderung als Teil der Unternehmensstrategie

Um die Gründerförderung als wichtigen Bestandteil der Unternehmensstrategie zu stärken, hat QVC bereits im September dieses Jahres das eigene Programm QVC NEXT gestartet. Das Programm setzt den Rahmen, um die Zusammenarbeit mit Gründern aktiv zu gestalten. Hauptziel dabei: Jungunternehmer und Startups mit langjährigem Know-how und im Vertrieb zu unterstützen. Alle Infos gibt es auf qvcnext.de oder via E-Mail über next@qvc.com.

*Zeitraum: Die Angaben beziehen sich auf den Stand vom 5. September bis 22. November 2017.

Über QVC

Das 1986 in West Chester, Pennsylvania (USA), gegründete Unternehmen QVC Inc. verbindet das Beste aus Shopping, Unterhaltung und Gemeinschaft, um ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten. Dabei nimmt QVC Kunden in neun Ländern mit auf eine Entdeckungsreise durch ein immer wieder neues Sortiment aus bekannten Marken und neuen Produkten aus den Bereichen Home und Fashion sowie Beauty, Technik und Schmuck. Auf dieser Reise entstehen durch Live-Dialoge, begeisternde Geschichten, interessante Persönlichkeiten und einen ausgezeichneten Service enge Kundenbeziehungen.

Als hundertprozentiges Tochterunternehmen der Liberty Interactive Corporation (NASDAQ: QVCA, QVCB) beschäftigt QVC Inc. über 17.700 Mitarbeiter mit Standorten in den USA, Japan, Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich und – im Rahmen eines Joint Ventures – in China. Weltweit begeistert QVC Kunden auf 15 Fernsehkanälen, die mehr als 360 Millionen Haushalte erreichen, sieben Internetauftritten und 195 Social-Media-Präsenzen. Seit Oktober 2015 ist auch zulily ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Liberty Interactive Corporation, das jeden Tag mit besonderen Angeboten für die ganze Familie überrascht. Das 2010 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Seattle, USA. Laut “Internet Retailer” ist die QVC Gruppe (inkl. QVC und zulily) die Nummer 8 unter den Versandhändlern weltweit.

In Deutschland zählt QVC zu den erfolgreichsten und renditestärksten digitalen Handelsunternehmen im Markt und beschäftigt rund 3.100 Mitarbeiter an den Standorten Düsseldorf, Hückelhoven, Bochum und Kassel.

Weitere Informationen: http://corporate.qvc.com, http://libertyinteractive.com, http://unternehmen.qvc.de

Webshop: QVC.de 
Blog: QVCBeauty.de 
Youtube: youtube.com/user/QVCDeutschland 
Facebook: facebook.com/meinQVC 
Twitter: twitter.com/WirsindQVC 
Instagram: instagram.com/qvcbeautydeutschland
instagram.com/qvcdeutschland 





hfs/re/se/ots/QVC Deutschland/tt