Annemarie und Wayne Carpendale sind neue Schirmherren des Ronald McDonald Hauses München-Großhadern

Seit 1997 ist das Ronald McDonald Haus in München-Großhadern ein Zuhause auf Zeit für Familien schwer kranker Kinder. Annemarie und Wayne Carpendale unterstützen nun mit ihrer Schirmherrschaft das Elternhaus.

Rund 250 Familien schwer kranker Kinder bietet das Ronald McDonald Haus jährlich einen Rückzugsort, während ihr schwer krankes Kind im benachbarten Klinikum der Universität München stationär behandelt wird. In dem gemütlichen Elternhaus finden 14 Familien in der Zeit der Behandlung ihrer Kinder weit mehr als nur ein Bett für die Nacht, ein Team aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern steht den Eltern bei Bedarf in dieser herausfordernden Zeit zur Seite.

Die Moderatorin Annemarie Carpendale hat nun mit ihrem Mann Wayne, Schauspieler und ebenfalls Moderator, die Schirmherrschaft übernommen. Erst seit kurzem im neuen Amt war das Ehepaar bereits zweimal im Haus und konnte einige betroffene Familien und ehrenamtliche Mitarbeiter kennenlernen. >Wir setzen uns seit vielen Jahren für Kinder ein und wissen daher, wie wichtig die Ronald McDonald Häuser für die Familien sind. So können betroffene Eltern mit weiter Anreise ganz nah bei ihren schwer kranken Kindern sein und trotzdem noch einen Rückzugsort für sich haben< so Wayne Carpendale. Seine Frau ergänzt: >In diesem Haus strahlt einem sofort eine unglaubliche Herzlichkeit entgegen, die Eltern werden dort in jeder Hinsicht unterstützt. Als sich die Chance ergeben hat, haben wir nicht eine Sekunde überlegt, wir wollten uns unbedingt für dieses tolle Haus einsetzen<.

Annemarie und Wayne Carpendale sind neue Schirmherren des Ronald McDonald Hauses München-Großhadern

Träger der Ronald McDonald Häuser ist die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung mit Sitz direkt neben dem Ronald McDonald Haus in München-Großhadern. Vorstand Dr. Micha Wirtz: >Es freut uns sehr, ein solch strahlendes Schirmherrenpaar an unserer Seite zu haben. Ihre offene und sympathische Art hat die Familien gleich bei ihren ersten Besuchen begeistert<. Neben Annemarie und Wayne Carpendale unterstützen insgesamt 33 Schirmherren die Ronald McDonald Häuser und Oasen in ganz Deutschland und helfen der Stiftung dabei, die Botschaft >Die Nähe der Familie hilft< in die Welt zu tragen.

Über die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung

Die McDonald’s Kinderhilfe setzt sich seit 30 Jahren für die Gesundheit und das Wohlergehen von Kindern in Deutschland ein. Die Stiftung betreibt bundesweit 22 Ronald McDonald Häuser in der Nähe von Kinderkliniken als Zuhause auf Zeit für Familien schwer kranker Kinder. In 6 Ronald McDonald Oasen können sich Familien direkt in der Klinik zurückziehen und geborgen fühlen. Mit zwei Kindergesundheitsmobilen sensibilisiert die Stiftung Kinder und Eltern in Essen und Duisburg für gesundheitliche Themen. Darüber hinaus fördert die McDonald’s Kinderhilfe Stiftung Projekte, die sich dem Wohlbefinden von Kindern widmen. www.mcdonalds-kinderhilfe.org

 

 

 

 

hfs/re/ots/obs/McDonald’s Kinderhilfe Stiftung/tt